27 | 05 | 2017

Das Fach Biologie

 

Ziele

Die öffentliche Diskussion ist geprägt von Themen wie Nachhaltigkeit, Biodiversität und Klimawandel. Indem Sie biologisches Wissen erwerben und den Umgang damit erlernen

  • gewinnen Sie ein Verständnis für die lebendige materielle Welt.
  • haben Sie aktiv teil an gesellschaftlicher Kommunikation, Meinungsbildung und Entscheidungsfindung zu naturwissenschaftlichen Problemlösungen und technischen Entwicklungen.
     

Inhalte

Die Biologie befasst sich mit allgemeinen Gesetzmäßigkeiten des Lebendigen und Besonderheiten der Lebewesen in Aufbau, Organisation und Entwicklung. Sie sollen befähigt werden

  • die Biologie als Naturwissenschaft und deren Entstehung zu verstehen
  • spezifische Fragestellungen, Probleme und Problemlösungen zu erkennen
  • Phänomene mit theoretischen und experimentellen Methoden zu untersuchen überzeugend zu argumentieren und rationale Entscheidungen zu treffen.

Sie erwerben konzeptionelles Wissen und methodische Fertigkeiten u. a. in den Bereichen

  • Cytologie
  • Genetik (Molekulare und Klassische Genetik)
  • Informationsverarbeitung
  • Ökologie (Struktur und Zusammenhänge in einem aquatischen Ökosystem)
  • Evolution (Theorien zur stammesgeschichtlichen Entwicklung, ihr Ablauf und ihre Ursachen)