20 | 11 | 2017

Das Fach Deutsch

Ziele

Auf dem Weg zur allgemeinen Hochschulreife vermittelt das Fach Deutsch übergreifende Kompetenzen durch den vertieften rezeptiven und produktiven Umgang mit Texten und Gesprächsformen. Insbesondere leistet es einen wesentlichen Beitrag zur ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung, indem Sie

  • sich mit Literatur, Sachtexten, Theater, Film und Medien auseinandersetzen und darüber ein reflektiertes Verständnis sowie
  • das eigene ästhetische Bewusstsein entwickeln.

Inhalte

Sprache, Kommunikation, Texte und Medien sind bedingt durch den historisch-gesellschaftlichen Kontext. Mit Blick darauf lernen Sie

  • das System und die Funktionen von Sprache kennen,
  • Ihre Fähigkeiten, adressaten- und situationsangemessen zu kommunizieren, weiter auszubauen,
  • Methoden des Verstehens von Texten kennen und anwenden.

Sie erwerben rezeptive und produktive Text- und Gesprächskompetenzen u. a. in den Bereichen

  • Sprachentwicklung,
  • literarische Texte (Lyrik, Drama, Epik) und Sachtexte,
  • Gesprächsanalyse und rhetorisch ausgestaltete Kommunikation,
  • Medien und ihr Einfluss auf Kommunikation.

Hier gehts zum schulinternen Lehrplan Deutsch.