08 | 12 | 2016

Herzlich willkommen auf der Website des Erzbischöflichen Friedrich-Spee-Kollegs in Neuss!
Sie sind hier richtig, wenn Sie
  • sich für Weiterbildung interessieren,
  • als Erwachsene das Abitur nachholen wollen,
  • die Fachhochschulreife erwerben wollen,
  • sich für den 2. Bildungsweg auf einem Weiterbildungskolleg interessieren.

Kontakt

  • Anschrift:
    Paracelsusstr. 8
    41464 Neuss
  • Telefon:
    02131-98160
  • E-Mail:
    schule@spee-kolleg.de
  • Fax:
    02131-9816-20
  • Schulleitung
    Herr OStD i.K. Norbert Keßler (Schulleiter)
    Herr Michael Escher (Stellvertretender Schulleiter)
  • Sekretariat:
    Frau Dorothea Radtke
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr, 8.00 Uhr - 13.30 Uhr

Ihr Weg zu uns

Terminankündigung!!!

Winterfest des Kollegs am 11. Februar 2017, 17:00 bis 21:00 Uhr - bitte vormerken!

Stellenausschreibung

Das Erzb. Friedrich-Spee-Kolleg sucht zum 01.02.2017 eine Lehrkraft für das Fach Kunst mit beliebigem Beifach.

Bewerber sollten über das 1. und 2. Staatsexamen für die Sekundarstufe II verfügen und  bereit sein, sich auf die Herausforderungen des Zweiten Bildungsweges und der Arbeit mit jungen Erwachsenen, die dort ihr Abitur oder ihre Fachhochschulreife nachholen wollen, einzulassen. Die angebotene Stelle hat einen Umfang von 22 Unterrichtsstunden, was beim Weiterbildungskolleg einer vollen Stelle entspricht.

Die Bewerberin/der Bewerber muss der katholischen Konfession angehören (Ausnahme: BewerberInnen mit einer Fakultas in evangelischer Religion). Von den Bewerbern wird eine persönliche Lebensführung erwartet, die den Grundsätzen der Katholischen Kirche entspricht.

Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten behinderten Menschen im Sinne von § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.

Bewerbungen bitte ab sofort bis zum 15.01.2017 an Herrn OStD i. K. Norbert Keßler, Erzb. Friedrich-Spee-Kolleg, Paracelsusstr. , 41464 Neuss.

22.4.2016: Kardinal Woelkis Stellungnahme zur AfD

Schulmagazin der Schulabteilung im Erzbistum Köln

Hier gehts zum neuen Schulmagazin